Hochschulplan

Das Foyer ist der zentrale Punkt der Hochschule und Schaltzentrale des Flurfunks. Wenn man Leute treffen will: hier sitzt fast immer jemand. Umgekehrt gilt: wenn Ihr Eure Ruhe haben wollt oder arbeiten möchtet, setzt Ihr Euch am Besten nicht ins Foyer, sondern zum Beispiel in die Bibliothek.
Wichtig: Das Foyer ist neben dem Ruheraum einer der wenigen Räume, in denen „Musik-Verbot“ herrscht. Hier also bitte nicht üben, auch keine leisen Instrumente wie Gitarre. Danke!
Außerdem werden hier die Überäume vergeben.

Grundriss HfMT

1. Pförtnerloge
2. Fanny-Hensel-Saal: Hier finden Konzerte und Lehrveranstal- tungen statt.
3. Treppe abwärts zum AStA-Büro, Ruheraum, Computerraum
4. Treppenaufgang zur Verwaltung
5. Café Belcanto
6. Mensa
7. Mendelssohn-Saal: Hier probt der HS-Chor. Außerdem finden hier Chorleitungsunterricht und kleinere Veranstaltungen statt.
8. Foyer
9. Orgelstudio
10. Forum: Der größte Saal der Hochschule. Ausgestattet mit Orchestergraben und sämtlicher anderer Bühnentechnik gibt es im Forum Konzerte, Opernaufführungen, Rundfunkaufnahmen und Vorträge. Gut zu wissen: als Studenten der Hochschule zahlt Ihr noch weniger als „normaler“ Student.
11. Treppe zum Tonstudio und Schauspielstudio 3: Wenn Ihr zu einem der genannten Räume wollt oder verzweifelt ELA grün sucht, müsst Ihr diese Treppen benutzen.
12. Unterrichtstrakt orange: Hier sind die Unterrichtsräume für Bläserund Streicher. Im Keller findet Ihr Überäume und Spinde. Einen eigenen Spind könnt Ihr beim AStA für einen geringen Beitrag mieten.
13. Orchesterstudio: Neben dem Schulmusikorchester üben hier vor allem kleinere Ensembles. Außerdem finden hier Prüfungen, Studiokonzerte und Rundfunkaufnahmen statt.
14. Opernstudio: Hier finden Proben für Opernproduktionen, Liedklassen und anderer Unterricht statt.
15. Unterrichtstrakt blau: Wenn Ihr zum Orgelüben, zum Musiktheorieunterricht, zur Gehörbildung, zur Sprecherziehung oder ähnlichen Veranstaltungen wollt, seid Ihr hier richtig. Im Erdgeschoss dieses Traktes sind die Künstlergarderoben sowie Umkleiden und Duschen für Veranstaltungen im Forum sowie für den Unterricht in den Bewegungsräumen.
16. Bewegungsstudio 1 (16b) und 2 (16a): Hier müsst Ihr hin, wenn
Ihr Rhythmik (16a), Ballet (16b) oder Tanzunterricht (16b) habt. Das Bewegungsstudio 2 (16a) ist der EMP-Raum und wird von den Schulmusikern oft mitbenutzt.
17. Schauspielstudios 1 und 2.
18. Unterrichtstrakt rot: Hier sind die Unterrichtsräume für Klavier und Gesang. Im Keller dieses Traktes sind wiederum Überäume und Spinde.
19. Schulmusikraum (Raum 13)
20. Raum 11
21. Bibliotheksneubau. Neben der Bibliothek im 1. und 2. OG befinden sich im EG die Räumlichkeiten der Musiktherapie.
22. Schlagzeugraum