Sonstiges

Kopieren
An der Hochschule steht das Gerät in der Operngarderobe (gegenüber vom Opernstudio, –> Hochschulplan), eine Kopie kostet 0,05€. Während der Bibliotheks-Öffnungszeiten könnt Ihr zum gleichen Preis auch die beiden dort stehenden Kopierer nutzen (1. OG, 2. OG), sowie den Scanner im 2. OG. Darüber hinaus gibt es rund um die Uni natürlich zahlreiche Copy-Shops. Die drei größten sind Cobra-Copy im WiWi-Bunker, Copy-Team im Grindelhof und Repro-Lüdtke (Schlüterstraße, schräg gegenüber der großen Post). Die ersten beiden sind vor allem für die Lehramtsstudenten unter Euch interessant, weil dort viele Ordner mit Uni-Seminar-Materialien stehen.

Noten kaufen
Natürlich gibt es in Hamburg viele Geschäfte, in denen Ihr Noten und Musikzubehör kaufen könnt. Eine Möglichkeit, die von der Hochschule sehr gut zu erreichen ist, ist Bartels-Noten (Große Theaterstr. 43, 20354 Hamburg) . Erreichbar mit dem Fahrrad in ca. 10min, zu Fuß und per Bahn/Bus (U1/109) in etwa 15-20min (U1-Stephansplatz).

Rauchen
…ist in der Hochschule verboten. Wie alle anderen öffentlichen Gebäude in Hamburg ist auch die gesamte HfMT Nichtraucher-Bereich.

Ruheraum
Ebenfalls im Altbaukeller befindet sich der Ruheraum. Ruhig, abgelegen und fern vom Hochschultrubel soll er zum Ausruhen, Entspannen oder Lesen dienen. Üben ist im Ruheraum selbstverständlich verboten.